Desserts

Mascarponecreme mit Marillenmus

Sommerliches Dessert im Glas: Mascarponecreme mit Marillenmus

Ein sommerliches Schichtdessert hätte ich noch für euch: Mascarponecreme mit Marillenmus. Das Rezept ist sommerlich und fruchtig und lässt sich beim Fruchtmus leicht variieren.

Sommerliches Dessert mit Mascarpone | mit Aprikosen | Einfaches Rezept

Sommerliches Dessert im Glas: Mascarponecreme mit Marillen

Für Desserts im Glas bin ich das ganze Jahr über zu haben. Sie sind:

  • toll für Gäste
  • praktisch in der Zubereitung
  • meistens schnell gemacht
  • können variiert werden und
  • sind optisch immer ein Hingucker

Gerade im Sommer sind Desserts im Glas einfach praktisch, da sie sich einfach vorbereiten lassen. Dann müssen sie nur noch eingekühlt und bei Bedarf aus dem Kühlschrank geholt werden.

Dieses Prinzip funktioniert natürlich auch für das heutige Dessert – die Mascarponecreme – genauso!

Schichtdessert für den Sommer: Mascarponecreme mit Fruchtmus

Einfach, sommerlich und schnell gemacht: Mascarpone-Creme mit pürierten Früchten

Das heutige Dessert im Glas habe ich als einfaches Schichtdessert ausgeführt. Da ich größere Gläschen verwendet habe, hat sich das wunderbar angeboten.

Es ließe sich aber auch variieren. Optisch könnte man z.B. die Mascarponecreme und das Fruchtmus auch nur als eine Schicht einfüllen. Das sieht nämlich auch ganz toll aus.

Diese Variante würde ich v.a. empfehlen, wenn das heutige Dessert in kleineren Gläschen serviert wird. Das Rezept ist zwar für 6 große Portionen ausgelegt, würde aber locker auch für 8-10 kleinere Gläschen reichen. Je nach Anlass.

Sommerliche Mascarponecreme mit Fruchtmus | Einfaches und schnelles Rezept zum Ausdrucken

Fruchtmus selber machen | Marillenmus für’s Schichtdessert

Das Fruchtmus für das sommerliche Schichtdessert ist schnell gemacht. Lediglich die Früchte vorbereiten, klein schneiden und mit etwas Rohrzucker und Zitronensaft fein pürieren. Fertig ist das Ganze!

Mascarponecreme mit Beeren oder anderen Früchten

Mit dem Fruchtpüree kann man gerne kreativ sein. Bei der Auswahl der Früchte und/oder Beeren ist bei diesem Dessert im Glas (fast) alles erlaubt.

Die Mascarponecreme schmeckt auch richtig lecker mit pürierten Beeren, z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren oder Heidelbeeren.

Aber auch anderes Obst – z.B. Steinobst – macht in Kombination mit der Creme eine gute Figur. Probiert es mal mit Zwetschgen oder Nektarinen.

Fruchtmus selber machen | Marillenmus bzw. Aprikosenmus für ein Schichtdessert

Merke dir das Rezept gleich vor! Der nächste Sommer kommt bestimmt 😉

Und vielleicht magst du dich hier noch weiter inspirieren lassen:

Ok, das müsste für heute reichen mit Rezeptvorschlägen. Aber schau auch gerne ins Rezeptarchiv unter „Desserts“ – da ist mit der Zeit doch einiges an tollen sommerlichen und winterlichen Ideen zusammengekommen!

Mascarponecreme mit Marillenmus

By LieberBacken Serves: 6 große oder 8 kleinere Gläser

Ingredients

  • 8 große Marillen
  • 3 EL Rohrzucker
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Puder- bzw. Staubzucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 150 g Joghurt
  • 250 ml Schlagsahne
  • Minze, optional

Instructions

1

Die Marillen waschen, entkernen, dann in kleine Stücke schneiden. Marillen, Rohrzucker und Zitronensaft in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer pürieren. Zur Seite stellen.

2

Mascarpone mit dem Staub- und Vanillin-Zucker in einer großen Schüssel glatt rühren, dann noch Joghurt unterrühren.

3

Schlagsahne in einer zweiten Schüssel steif schlagen. Dann unter die Mascarponecreme mit einem Schneebesen unterheben.

4

Jetzt geht es an's Schichten. Aus der Masse können etwa 6 große oder 8 kleinere Dessertgläser gefüllt werden. Nach Lust und Laune abwechselnd schichten. Ich habe jeweil 3 TL Mascarponecreme und 2 TL Marillenmus pro Schicht verwendet.

5

Zum Schluss noch mit einem Minzeblatt verzieren. Bis zum Verzehr kühl lagern.

Notes

©LieberBacken - www.lieberbacken.com

Mascarpone-Creme mit Früchten | Dessert für Gäste

Und bei meinen Blog-Kolleginen so?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.