Gesund & Bewusst/ Vegetarische Beilagen

Würziger Ofen-Blumenkohl: Lecker und gesund

Ofen-Blumenkohl - würziges Rezept für die ganze Familie

Würzig, lecker und gesund: Dieser Ofen-Blumenkohl ist das perfekte Rezept für alle, die den Kohl bisher noch nicht am Speiseplan hatten oder ein neues spannendes Rezept suchen.

Würziger Blumerkohl aus dem Ofen

Gemüse vom Blech rund ums Jahr

Gemüse vom Blech gibt es bei uns eigentlich das ganze Jahr über – besonders häufig aber im Herbst und Winter.

Im Herbst gibt es mindestens einmal pro Woche diesen Ofen-Kürbis mit Feta, der seit Jahren einer unserer vegetarischen Familien-Klassiker am Esstisch ist.

Ansosten sind aber auch andere Gemüssorten vor dem Backblech bei uns nicht sicher. Unsere Kinder lieben (Im Ernst!) knusprigen Blumenkohl und Brokkoli, aber auch Parmesan-Kartoffeln oder im Sommer Parmesan-Zucchini vom Blech.

Sehr gut schmecken auch Pastinaken, Rosenkohl, Rote Beete oder etwa Karotten vom Blech, allerdings schäle ich Rote Beete nicht ganz so gerne (bin nicht so der Handschuh-Freund in der Küche) – das überlasse ich dann ganz gerne meiner besseren Hälfte 😉

Würziger Ofen-Blumenkohl - einfaches Rezept, das allen schmeckt!

Würziger Blumenkohl vom Blech

Meine Mutter hat früher leider den Fehler gemacht (Hello mum – Bitte nicht steinigen), dass sie Blumenkohl im Wasser weich gekocht hat.

Na, kennt ihr das? Weicher, mit Wasser vollgesogener Blumenkohl? Kein Wunder, dass ich den als Kind nicht so gerne gegessen habe.

Im Backrohr mit etwas Olivenöl gebacken, wird er aber richtig lecker. An manchen Stellen auch wunderbar knusprig. Mmmh! An sich genügt Olivenöl und etwas Salz für den Anfang.

Würzig wird der Blumenkohl durch mildes Paprikapulver und getrocknete Gewürze. Bei uns sehr bliebt sind die italienischen Kräuter; aber auch Kräuter der Provence.

Würzigen Blumenkohl zubereiten
Würziger Ofen-Blumenkohl in der Vorbereitung

Ofen-Blumenkohl als Beilage

Besonders gerne kommt Ofen-Blumenkohl bei uns als Beilage auf den Tisch. Er ist sättigend, angenehm würzig und wirklich lecker.

Er macht auch eine gute Figur in Bowl-Rezepten und ergänzt sowohl vegetarische Menüs, aber auch Fleisch- oder Nudelgerichte bestens.

Gewürzter Blumenkohl auf Backblech - nun ab in den Ofen!
Ofen-Blumenkohl - würziges und einfaches Rezept

Blumenkohl aus dem Garten

Besonders toll ist es natürlich, wenn der Blumenkohl im eigenen Garten wächst. Und weil von Frühsommer bis in den Oktober hinein Erntezeit ist, kann man ihn fast ein halbes Jahr lang frisch zubereiten.

Weil man Blumenkohl aber den Winter über aber auch gut lagern kann, erhält man ihn eigentlich fast das ganze Jahr über.

Zero Waste mit Blumenkohl

Wenn ihr den Ofen-Blumenkohl zubereitet, bleibt das Grün des Kohls übrig. Wusstet ihr, dass man die gesamte Pflanze – also auch Strunk und Blätter – essen kann?

„Zero Waste“ – Frische und einfache Ideen: „Zero Waste“-Ideen im Food-Bereich, saisonale Frühlingssalate und gedünstete Kohlrabi-Blätter

Es ist problemlos möglich, die grünen Teile des Blumenkohls z.B. in einer Suppe zu verarbeiten. Das ist besonders einfach, gesund und auch nachhaltig.

Nichts muss weggeworfen werden. Auf diese Art und Weise lassen sich mit ein und demselben Lebensmittel gleich mehrere leckere Gerichte zubereiten.

Würziger Blumenkohl aus dem Backrohr
Yield: 4

Würziger Ofen-Blumenkohl

Würziger Ofen-Blumenkohl

Wunderbare Beilage, die jedem schmeckt. Ergibt 4-6 Portionen, je nach Kombination.

Prep Time 10 minutes
Cook Time 45 minutes
Total Time 55 minutes

Ingredients

  • 1 gr. Blumenkohl
  • 30-40 ml Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Salz
  • 1 gehäufter TL italienische Kräuter, getrocknet

Instructions

  1. Den Blumenkohl waschen und in kleine Röschen zerteilen. Falls sie zu groß sind, diese teilen oder dritteln, dann in eine große Schüssel geben.
  2. Olivenöl, Paprikapulver, Salz, und getrocknete Kräuter hinzugeben und von Hand ordentlich verrühren.
  3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 175 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 45-50 Minuten backen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.