Mediterrane Genüsse/ Suppen & Salate

Griechischer Ebly-Salat | 20-Minuten Gericht

Griechischer Ebly-Salat | Kalter Salat für den Sommer | Einfaches Rezept

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung, da es sich bei „Ebly“ um eine Eigenmarke handelt. 

Bevor der Sommer sich dem Ende zuneigt, hätte ich noch ein tolles und schnelles Rezept für euch mit Tomaten, Gurken, Feta und Zartweizen: einen griechischen Ebly-Salat! Super einfach, schnell gemacht und wirklich lecker!

Griechischer Salat mit Ebly | Perfekt für warme Sommertage

Kalte Salate im Sommer | Perfekt an warmen Tagen

Frisch, knackig, leicht: So soll Salat im Sommer schmecken. Frisches Gemüse, gesundes Grün und diverse Farb- und Geschmackskombinationen – da ist beim Anrichten nur noch etwas Kreativität gefragt.

Beim heutigen kalten Salat geht das ganz einfach: Ebly kochen und das Gemüse schnibbeln. Gewürze und Dressig dazu und fertig ist der griechische Ebly-Salat.

Ebly-Salat mit Gemüse | Schnelles Rezept | Tolle Grillbeilage | Geeignet für Meal Prep

Was ist Ebly?

Ebly bestehen aus sogenanntem Zartweizen. Zartweizen wird aus Hartweizen gemacht und ist seine vorgegarte Variante.

Der Vorteil der Vorgarung besteht darin, dass gesunde Inhaltsstoffe – etwa Vitamine und Ballaststoffe – erhalten bleiben.

Ebly – wie kochen?

Ebly zu kochen ist noch einfacher als Reis zu kochen. Die Ebly müssen nur in ausreichend kochendes Wasser gegeben werden und nach etwa 10 Minuten sind sie fertig. Danach einfach abseihen – fertig!

Griechischer Salat mit Ebly | Einfaches Rezept

Nach Belieben eignet sich der griechische Ebly-Salat dann als Beilage oder als Hauptgericht und ist damit absolut alltagstauglich.

Aber auch als Grillbeilage macht er eine wunderbare Figur, denn er ergänzt das über dem Feuer gebrutzelte Grillgut ideal. 

Ebly-Rezeptideen: Griechischer Salat | Sommerliches Rezept | Tolles Rezept auch für Meal Prep

Griechischer Ebly-Salat | Rezept auch für Meal Prep geeignet

Da der Ebly-Salat ein kalter Salat ist, eignet er sich auch wunderbar als Meal Prep Rezept. Der Salat kann am Vortag zubereitet und am nächsten Tag gekühlt mitgenommen werden.

Besonders praktisch ist, dass er nicht aufgewärmt werden muss. Außerdem sättigt der mediterrane Salat wunderbar und gibt Energie für den restlichen Tag.

Zutaten für griechischen Ebly-Salat

Die Zutaten für einen griechischen Ebly-Salat | Schnell in einer Schüssel zusammenmischen

Die Zutatenliste für unseren Salat ist recht übersichtlich und wahrscheinlich habt ihr sogar die meisten Zutaten zu Hause lagernd – vorausgesetzt es ist Sommer 😉

Für den kalten Ebly-Salat brauchen wir:

  • Ebly (Zartweizen)
  • Tomaten
  • Gurken
  • Feta
  • Basilikum
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • Agavendicksaft (oder Honig)
  • Salz

Zutaten für griechischen Salat mit Ebly - Einfache Zubereitung

Kalte Salate für den Sommer | Griechischer Ebly-Salat

Yield: 4 Portionen

Griechischer Ebly-Salat

Ebly-Salat mit Gemüse | Schnelles Rezept | Tolle Grillbeilage | Geeignet für Meal Prep

Sommerlicher Ebly-Salat. Kann als Beilage oder Hauptgericht serviert werden. Passt auch perfekt für ein kaltes Buffet.

Prep Time 10 minutes
Cook Time 10 minutes
Total Time 20 minutes

Ingredients

  • 200 g Ebly ©
  • 350 g reife Tomaten
  • 150 g Feta
  • 2-3 kl. Bauerngurken
  • 1 Handvoll frische Basilikum-Blätter
  • 4-5 EL Olivenöl, extra vergine
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz
  • Pfeffer

Instructions

    1. Ebly nach Packungsanleitung kochen und kalt abspülen. (In ca. 10 Minuten fertig)
    2. Während die Ebly kochen, die Tomaten, den Feta und die Gurken waschen und in Scheiben oder Stücke schneiden.
    3. Dann mit den Ebly in einer Schüssel mischen.
      Basilikum fein hacken und mit dem Olivenöl, Balsamico und Agavendicksaft hinzugeben.
    4. Zum Schluss nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere leckere Rezepte für den Sommer

Auf der Suche nach weiteren leckeren Rezeptideen für den Sommer? Schau mal hier:

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Eiersalat mit Radieschen | LieberBacken
    27. Oktober 2020 at 18:54

    […] auf dem Blog zu finden, z.B. dieser Caprese-Salat – ein abosoluter Gästefavorit oder dieser Ebly-Salat, der auch kalt gegessen werden […]

  • Reply
    Basilikum-Pesto mit Parmesan | Klassisches Rezept | LieberBacken
    7. Januar 2021 at 11:36

    […] Wenn du übrigens gerade auf der Suche nach einem ebenso einfachen wie leckeren Partyfood für ein kaltes Buffet bist, empfehle ich dir mein Rezept für einen Caprese-Salat oder diesen griechischen Ebly-Salat. […]

  • Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.