Herzhaftes & Pikantes

Vegetarisches Kartoffelgulasch – Soulfood im Herbst

Vegetarisches Kartoffelgulasch | Tolles Rezept zum Ausdrucken!

Vegetarisch, gut und nährstoffreich: Mit dem heutigen Rezept für ein herzhaftes Kartoffelgulasch machen wir einen Ausflug in die traditionelle und moderne gutbürgerliche Küche gleichermaßen.

Vegetarisches Kartoffelgulasch - tolles Rezept

Ein Kartoffelgulasch weckt Erinnerungen

Mit einem Kartoffelgulasch verbinden viele von uns Kindheitserinnerungen: Oft war es die Oma, die uns mit dieser herzhaften Mahlzeit verwöhnte.

Das Kartoffelgulasch gehört zu jenen Speisen, die in Zeiten geschätzt wurden, in denen Fleisch nicht ständig verfügbar war und meistens nur Sonntags auf dem Speiseplan stand.

Eine Handvoll Kartoffeln und weitere Zutaten aus dem eigenen Garten – etwa Karotten, wie in diesem Rezept – machten eine ganze Familie satt.

Wie ist das bei euch? Mögt ihr gerne vegetarische Gerichte oder bevorzugt ihr das Kartoffelgulasch mit Fleisch – etwa Speck oder geschnittenen Würstchen?

Vegetarisches Kartoffelgulasch - einfaches und tolles Rezept

Traditionelles Soulfood und vegetarischer Sattmacher | Ein Kartoffelgulasch passt zu jeder Jahreszeit

Erst seit geraumer Zeit, in der übermäßger Fleischkonsum – aufgrund seiner Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt – zunehmend hinterfragt wird, erlebt das vegetarische Kartoffelgulasch sein Comeback.

Und das völlig verdient: Denn richtig gewürzt ist die vegetarische Variante ein echter Genuss.

Zudem ist die Zubereitung einfach, ein Kartoffelgulasch eignet sich daher gut für den alltäglichen und gesunden Speiseplan.

Kartoffeln sind Vitamin C-Lieferanten

Kartoffeln sind nicht nur ein fast unverzichtbares Grundnahrungsmittel, sondern enthalten wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

Wusstest du, dass du z.B. mit einer Handvoll Kartoffeln deinen täglichen Vitamin C-Bedarf  bereits decken kannst?

Aber auch als tagtägliche Zutat eignen sich Kartoffeln damit bestens. Sie sättigen und verleihen mit der in ihnen enthaltenen Stärke Gerichten eine wunderbare Konsistenz.

Außerdem sind Kartoffeln gesund und eigentlich das ganze Jahre über verfügbar. Sie wachsen regional und sind als Grundnahrungsmittel immer eine gute Wahl!

Vegetarisches Gulasch mit Kartoffeln - so lecker!

Vegetarisches Kartoffelgulasch

Serves: 4-6

Ingredients

  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 Karotten
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 EL pflanzliches Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kümmel, ganz
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • Pfeffer, Salz
  • Petersilie (optional)

Instructions

1

Kartoffeln und Karotten schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel ebenfalls schälen und fein hacken.

2

Öl in einem großen Topf erhitzen, dann den Knoblauch und die Zwiebel darin andünsten.

3

Tomatenmark, Kümmel und Paprikapulver unter Rühren hinzugeben und zügig mit Gemüsebrühe ablöschen.

4

Zum Schluss noch die Kartoffeln, Karotten und Lorbeerblätter hinzugeben. Aufkochen lassen, dann etwa 20-25 Minuten köcheln lassen oder bis das Gemüse weich geworden ist.

5

Das Gulasch zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie servieren.

Notes

©LieberBacken - www.lieberbacken.com

Vegetarisches Gulasch mit Kartoffeln | One Pot Rezept - einfach & lecker

Lust auf weitere herbstliche Gerichte?

Noch mehr vegetarische Rezepte – passend zur Jahreszeit – findest du auch hier: 10+ Rezeptideen im Herbst: einfach, vegetarisch und lecker!

 

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Kartoffelgratin mit Pecorino | LieberBacken
    18. August 2020 at 10:11

    […] Vegetarisches Kartoffel-Gulasch […]

  • Reply
    Knusprige Parmesan-Kartoffeln aus dem Backrohr | LieberBacken
    26. Oktober 2020 at 9:39

    […] Vegetarisches Kartoffelgulasch […]

  • Reply
    Einfache Suppen für die kalte Jahreszeit | Winteredition | LieberBacken
    26. Oktober 2020 at 10:32

    […] – zugegeben… nicht ganz eine Suppe im wörtlichen Sinn, aber bei diesem vegetarischen Kartoffelgulasch konnte ich nicht anders, als ein Auge zuzudrücken, denn die Suppe ist nicht nur richtig lecker, […]

  • Leave a Reply

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.